Besuchsdienst für Zugezogene

Wie erfahren neue Gemeindeglieder, die in unseren Ort ziehen, wo ihre Kirche steht? Darum kümmern sich seit Jahren die Mitarbeiter eines Besuchsdienstes, der sich alle zwei Monate mit den Pfarrern trifft, Kontakte reflektiert, Adressen aufteilt und mit einem Gemeindebrief und in freundlicher Absicht die neuen Gemeindeglieder besucht. Die Mitarbeiter erleben alles, von verschlossenen Türen bis hin zu positiven Überraschungen und guten Gesprächen. Wenn sie niemanden antreffen, dann hinterlassen sie einen Kontaktzettel. Denn wir sind daran interessiert, dass Menschen sich in unsere Gemeinde eingeladen fühlen.

Leitung: z. Zt. vakant
Tel.: 0 22 71 – 9 49 72
Termine Besuchsdienst für Zugezogene